Regione paradiso


Das schönste Haus für zwei, klein,fein schlicht. Da, wo Du Ruhe und Frieden findest.
Für Freunde, welche wie wir die Kultur und Gastronomie des Piemont lieben!


Das Haupthaus Betlem


Betlem inmitten der Natur





Küchenfenster, Sitzplatz vor der Kücheneingangstüre und gedeckter Sitzplatz

Das freistehendes, Natursteinhaus, 2 1/2 Zi. 43m2, mit helle Räumen dank Atelierfenstern.

Ein idealer Zufluchtsort für Menschen, die sich vom hektischen Alltag erholen möchten.

Vor einigen Jahren haben wir unser gegen Süden ausgerichtete Haus mit Aussicht über die Hügel achtsam für viele Details restauriert und ausgebaut.Es umfasst 2 Stockwerke: ein 14 m2 ebenerdiges Schlafzimmer mit sehr grossem Fenster, mit handgefertigten Tonplattenboden, Doppelbett. Eine Eisentreppe führt hinauf zum Wohn-/Esszimmer mit einem Zusatzbett. Das Zimmer hat einen Holzboden, offenem Dachstuhl, ein grosses Fenster, eine vollausgerüstete Küche (10m2) mit offenem Dachstuhl, Sichtmauerwerk und Panoramafenster.

Das Badezimmer ist mit kleiner Badewanne/Dusche ausgerüstet. Das Häuschen liegt etwas abseits neben dem bereits 1989 authentisch restaurierten ehemaligen Bauernhaus  (zeitweise von uns selber bewohnt). Es stehen ausschliesslich für Sie verschiedene sep. Sitz- u. Liegeplätze (auch gedeckt) zur Verfügung. Privacy garantiert!

Das in Südlage befindliche, 300 Jahre alte ehemalige, u-förmige Bauernhaus namens Betlem mit kleinem Nebenhaus,(ehem. Kastanienhaus) liegt am südl. Rand des Piemonts, auf den Hügeln des  Valle Bormida. Es ist umgeben von Naturwiesen, Rebbergen, Haselnusshainen, Wäldern und bestellten Feldern, alten Gehöften und mittelalterlichen Dörfern. Hier trifft man noch auf Wild, Glühwürmchen, Nachtigallen, Kuckucks, Fasane, Feldhasen und vielerlei Schmetterlinge. Betlem liegt auf 630 m/H, 20 Fussmin. vom Dörfchen entfernt, welches mit seinem markanten Sarazenenturm weitherum sichtbar auf einem der vielen Hügel thront. Dort gibt es eine hübsche Bar mit einem feinen Familienrestaurant.
Die Sommertemparaturen sind wegen der Höhe (600 M.üM.) sehr angenehm


Du findest in Betlem einen ausserordentlichen, in jeder Beziehung sehr sonniger Ort für Beschaulichkeit, lesen oder kreatives Tun. Zum Schlendern, Einkaufen oder Schlemmen in einer Stunde nach Alba oder Asti und Umgebung. Oder nach Acqui Terme, das u.a. sehr berühmt ist für sein Thermalbad und für Fangokuren. Viele Ristorante mit guter, günstiger piemontesischer Küche liegen im Umkreis von wenigen Kilometern.

Links: Betlem aus der Vogelperspektive. Rechts befindet sich das U-förmige Haupthaus, linkerhand das Haus für Freunde.




Barbara Hermann Glättli und Peter Glättli

Gladbachstr.54
8044 Zürich

0041 44 362 61 51
0041 78 790 61 51 mob.

im Sommerhalbjahr auch

Cascina Betlem, San Giorgio Scarampi

0039 0144 89 373

oder ganzjährig unter:

glaettmann@bluewin.ch


Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.